Hauptinhalt:

Stillen und Beikost

Online-Befragung zum Thema Stillen und Ernährung

Sie sind Mutter und haben erst kürzlich entbunden? Und Sie wollen dazu beitragen, Unterstützungsmaßnahmen für junge Eltern in Zukunft zu verbessern? Dann nehmen Sie sich doch bitte 10 Minuten Zeit und beteiligen Sie sich an der Online-Befragung zum Thema Stillen und Ernährung.

Österreichweit können Mütter mit Kindern im Alter von 3 bis 24 Monaten jetzt wieder ihre Erfahrungen zur Ernährung Ihrer Säuglinge mitteilen. Bis Juli 2016 sind Freiwillige eingeladen, bei einer einmaligen Online-Befragung des Departments für Ernährungswissenschaften der Universität Wien teilzunehmen. Die Daten werden selbstverständlich anonym behandelt.

Anknüpfend an die 2006 durchgeführte Stillevaluierung hat das ehemalige Bundesministerium für Gesundheit, nun Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, eine weitere Studie zum Thema "Alles rund um die Ernährung Ihres Säuglings" in Auftrag gegeben. Da sich unsere Lebenswelt ständig verändert, ist eine periodische Evaluierung wichtig. Die Ergebnisse tragen wesentlich dazu bei, entsprechende Maßnahmen zur Unterstützung junger Eltern zu gestalten.

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Zur Online-Befragung: stillevaluierung.univie.ac.at

Broschüre: Stillen - ein guter Beginn

Stillen ist die einfachste und natürlichste Art, ein Baby zu ernähren und bringt zusätzlich gesundheitliche Vorteile für Mutter und Kind. Offene Fragen und anfängliche Unsicherheiten werden mit dieser Broschüre ausgeräumt, die bewusste Entscheidung für das Stillen erleichtert.

Die Broschüre wurde unter Mitarbeit von erfahrenen Ärztinnen und Ärzten sowie Stillberaterinnen verfasst. Sie bietet Hilfestellungen bei Problemen und listet zahlreiche Kontaktadressen für die persönliche Beratung.

Richtig essen von Anfang an! - Babys erstes Löffelchen

Die Broschüre "Richtig essen von Anfang an! – Babys erstes Löffelchen" begleitet Eltern und ihre Kinder während der Beikosteinführung genussvoll durchs Leben.

Auf dem Webportal richtigessenvonanfangan.at finden Sie zudem die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse auf dem Gebiet der Säuglings- und Kleinkindernährung sowie der Ernährung für Schwangere und Stillende.

Österreichische Beikostempfehlungen

Die "Österreichischen Beikostempfehlungen" bieten Eltern einheitliche und auf den aktuellen Stand der Wissenschaft basierende Informationen zur Einführung von fester Nahrung (Beikost).

Österreichische Stillempfehlungen

Stillen ist die natürliche, optimale Ernährung für Säuglinge. Zwar handelt es sich beim Stillen um einen natürlichen Vorgang, dennoch will er gelernt sein. Bei entsprechend guter Beratung ist fast jede Mutter in der Lage, ihr Baby, auch im Falle von Mehrlingen, voll zu stillen. Um das Stillen optimal zu fördern, hat die Nationale Ernährungskommission folgende Empfehlungen formuliert:

Studie "Säuglingsernährung heute 2006"

Die Studie "Säuglingsernährung heute 2006" beinhaltet Informationen zum Thema Stillen und Ernährungsverhalten von Säuglingen in Österreich. Die Studie beinhaltet einerseits Erkentnisse über die Rahmenbedingungen für das Stillen in den Geburtenkliniken und andererseits genaue Informationen über die Ernährung von Säuglingen im ersten Lebensjahr. 700 Mütter, repräsentativ für ganz Österreich, wurden nach der Geburt zur Mitwirkung an der Studie gewonnen und 3, 6 und 12 Monate nach der Geburt telefonisch zur Ernährung ihres Kindes befragt.

Zusatzinformationen: