Hauptinhalt:

Trainingstherapiebeirat

Der Trainingstherapiebeirat überprüft Anträge auf Anerkennung von Universitätsstudien "Sportwissenschaften" zur individuellen Akkreditierung. Er nimmt die Eintragung in die Liste der zur Berufsausübung als TrainingstherapeutIn berechtigten SportwissenschafterInnen vor.

Nachholen der Ausbildungsinhalte

Die theoretischen und praktischen Inhalte der Trainingstherapie-Ausbildung können an österreichischen Universitäten im Rahmen eines Studiums der "Sportwissenschaften" absolviert werden.

Bei entsprechender Anzahl an Interessentinnen und Interessenten besteht weiters die Möglichkeit, dass die theoretischen Kurse auch von der Campus Wien Academy sowie von UNI for LIFE Graz angeboten werden.

Informationen zum Nachholen von Ausbildungsinhalten:

  • FH Campus Wien: www.campusacademy.at (Ansprechperson: Mag.a Silke Gruber)
    Die Möglichkeit zur ANMELDUNG der aktuell angebotenen Kurse ("Berufsspezifische Rechtsgrundlagen und Berufspflichten" SS 2017) sowie eine BEDARFSABFRAGE gibt es auf der Homepage der Campus Academy. Weitere Anfragen richten Sie bitte per Mail an trainingtherapie@fh-campuswien.ac.at
     
  • UNI for LIFE Graz: www.uniforlife.at
    Im Rahmen einer Online-Befragung können Sie den Bedarf an den jeweiligen Modulen der Trainingstherapie-Ausbildung angeben:  Online-Befragung UNI for LIFE Graz. Bei ausreichender Nachfrage könnten alle Module im WS 2017/18 angeboten werden. Bei weiteren Fragen zum Universitätskurs steht Christina Hierzenberger, BEd., unter 0316/380 1129 oder christina.hierzenberger@uni-graz.at gerne zur Verfügung.

Hinweis: Eine Anrechnung der praktischen Ausbildung durch den Trainingstherapiebeirat kann nur erfolgen, wenn das Praktikum an bzw. in Verbindung mit Universitäten oder Fachhochschulen absolviert wird.

(6.4.2017)

Zusatzinformationen: