Hauptinhalt:

Selbstständige Ambulatorien in Österreich

Die selbstständigen Ambulatorien bilden ein wichtiges Segment der ambulanten Gesundheitsversorgung in Österreich. Aus rechtlicher Sicht Krankenanstalten, umfassen sie ein großes Spektrum zwischen (Fach-)Arztpraxen ähnlichen Einrichtungen, ambulanten Behandlungseinrichtungen und ambulanten Spitälern mit teilweise operativem Leistungsspektrum.

Das Gesundheitsressort führt ein unverbindliches Verzeichnis der selbstständigen Ambulatorien. Die Informationen in diesem Verzeichnis stammen aus früheren Primärerhebungen (zuletzt 2009), welche auf Basis von Bescheiden der Bundesländer, soweit sie dem Gesundheitsressort zur Kenntnis gebracht werden, laufend aktualisiert werden. Derzeit sind fast 900 selbstständige Ambulatorien in diesem Verzeichnis enthalten.

Das Verzeichnis der selbstständigen Ambulatorien wird als Liste zur Weiterverarbeitung zur Verfügung gestellt. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert. Die vorliegenden Informationen stellen eine freiwillige Dienstleistung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des BMGF dar. Für die Richtigkeit des Inhalts wird keine Gewährleistung übernommen.

Zuletzt aktualisiert: 07.07.2016

Zusatzinformationen: