Hauptinhalt:

Diverse Nutztiere

Anwendung von Arzneimitteln an Lebensmittel liefernden Tieren

Rückstandshöchstmengen

Hier finden Sie Informationen zur Rückstandshöchstmengenverordnung der EU [Verordnung (EG) Nr. 470/2009].
Dazu ist festzuhalten, dass alle im Anhang der Verordnung (EU) Nr. 37/2010 der Kommission gelisteten Substanzen erst nach Zulassung als Arzneispezialität an Tieren angewendet werden dürfen; die Aufnahme in die Verordnung ist lediglich Voraussetzung für ein allfälliges Zulassungsverfahren !
26.11.2016