Hauptinhalt:

Zusammensetzung des Beirats für Psychische Gesundheit

In Österreich wurde bereits im Jahr 2005 ein Beirat für Psychische Gesundheit eingerichtet, mit dem Ziel alle relevanten Themen im Bereich psychischer Gesundheit aufzugreifen, die fachliche Beratung der/des amtierenden für Gesundheit zuständigen Bundesministerin bzw. Bundesministers wahrzunehmen und Vorschläge für eine Umsetzung der diesbezüglichen Aufgaben auszuarbeiten.

Der Beirat ist interdisziplinär und multiprofessionell aus Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Organisationen und Institutionen zusammengesetzt:

  • Alzheimer Angehörige Austria
  • Bundesministerium für Gesundheit und Frauen
  • Donau-Universität Krems
  • Gesundheit Österreich GmbH.
  • Hauptverband der Sozialversicherungsträger
  • Hilfe zur Selbsthilfe für seelische Gesundheit, Landesverband NÖ
  • HPE Österreich
  • Hilfe für Angehörige psych. Erkrankter
  • Psychiatriekoordination der Bundesländer
  • Psychosozialer Dienst
  • Österreichische Ärztekammer
  • Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Österreichische Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Österreichische Gesellschaft für Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin
  • PRO MENTE
  • Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sigmund Freud Privat-Universität Wien
  • Uni 55-PLUS der Universität Salzburg
  • Univ.-Klinik für Psychiatrie Wien, Sozialpsychiatrie
  • Vertreterinnen und Vertreter des Psychologen- und Psychotherapiebeirates des BMGF
  • Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft

Zusatzinformationen: