Hauptinhalt:

Veranstaltung

EUCAST reloaded 6.0

Datum:
23.03.2017
Ort:
Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, Radetzkystraße 2, 1030 Wien
Info:

Die Überwachung der Antimikrobiellen Resistenz hat für die Sicherheit der Patientinnen und Patienten eine sehr große Bedeutung. Der Bereich der antimikrobiellen Diagnostik nimmt hier einen hohen Stellenwert ein. In diesem Zusammenhang wird bereits zum 7. Mal ein Workshop zum Thema EUCAST (European Committee on Antimicrobial Susceptibility Testing) abgehalten. Bei EUCAST handelt es sich um ein europäisches Gremium, das sich mit Grenzwerten bei antimikrobieller Empfindlichkeitstestung spezieller Erreger beschäftigt.

Ziel des Meetings ist die Weitergabe der neuesten Erkenntnisse in diesem Bereich. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an MitarbeiterInnen in mikrobiologischen Laboren.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldungen bis 17.3.2017 an karin.gruber@ordensklinikum.at

Zusatzinformationen: