Hauptinhalt:

Frauenhäuser

Die Frauenhäuser bieten bedrohten oder misshandelten Frauen und deren Kindern unbürokratische Soforthilfe, bestehend aus Schutz, Unterkunft/geschütztem Wohnraum, Verpflegung und Beratung. Die Mitarbeiterinnen der Frauenhäuser beraten, begleiten und unterstützen bei Ämterwegen, Unterhalts- und Sorgerechtsfragen, Scheidung sowie Arbeits- und Wohnungssuche. Nationalität, Religion sowie das Einkommen spielen dabei keine Rolle.

Das Angebot der Frauenhäuser umfasst:

  • Soforthilfe
  • Schutz und Unterkunft
  • Krisenintervention
  • psychosoziale Beratung, Rechtsberatung
  • psychosoziale und juristische Prozessbegleitung
  • Unterstützung bei Ansuchen
  • Nachbetreuung
  • Vermittlung
  • Bereitschaftsdienst rund um die Uhr
  • Betreuung und Beratung von Kindern und Jugendlichen
  • bei Bedarf muttersprachliche Beratung oder Beiziehung von Dolmetscherinnen

 

Kontaktdaten der Frauenhäuser nach Bundesland

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Wien