Hauptinhalt:

Onlineberatung für Frauen und Mädchen

Frauen beraten Frauen, Onlineberatung

Aus ganz Österreich können sich Frauen über das Internet beraten lassen – rund um die Uhr, schnell, anonym und kostenlos. Innerhalb von 48 Stunden erhalten Frauen eine Erstberatung in einem datensicheren Onlinesystem. Sie können sich mit einem selbst gewählten Passwort auf der Website einloggen. Wichtig dabei: es werden keine Spuren im Netz hinterlassen. Es muss keine E-Mail Adresse angegeben werden. Und vor allem: es ist für viele Frauen, die keine Beratungsstelle aufsuchen können oder wollen, eine Möglichkeit, Hilfe zu bekommen.

http://www.frauenberatenfrauen.at/

MonA-Net Mädchen online Austria Netzwerk

Mädchen aus ganz Österreich können sich anonym an den MonA-Net-Helpdesk wenden, wo sie zu all ihren Problemen und Fragen von einer Psychologin und Sozialpädagogin informiert und beraten werden. Eine akademische Bildungs- und Berufsberaterin bietet auch Onlineberatung an.

http://www.mona-net.at/helpdesk

 

Weiterführende Informationen

HelpCh@at: Jeden Montag stehen von 19 bis 22 Uhr Expertinnen zur Seite.

Im Bundesministerium für Inneres, Bundeskriminalamt, ist eine bundesweite Notrufnummer für Gehörlose und Hörbehinderte eingerichtet. Unter 0800 133 133 kann per Fax oder SMS Hilfe gerufen werden. Auch mittels E-Mail kann Kontakt aufgenommen werden: gehoerlosennotruf@polizei.gv.at.

Hilfsreinrichtungen in Österreich: Die Linkliste gibt einen österreichweiten Überblick über Anlaufstellen in akuten Gewaltsituationen.

Frauenberatungs- und Gewaltschutzeinrichtungen in Österreich

Faktenatlas Frauenberatung