Hauptinhalt:

Gleichbehandlungsberichte für die Privatwirtschaft

Seit 2004 besteht eine zweijährliche Berichtspflicht der zuständigen Bundesministerien über die Vollziehung des Gleichbehandlungsgesetzes.

Der gemeinsame Bericht über die Vollziehung des Gleichbehandlungsgesetzes gemäß § 24 GBK/GAW-Gesetz für die Jahre 2014 und 2015, vorgelegt von der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen und vom Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz sowie von der Staatssekretärin für Diversität, Öffentlichen Dienst und Digitalisierung für den Bundeskanzler, enthält:

  • Teil I Gleichbehandlungskommission und Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz und Beiträge der Interessenvertretungen
  • Teil II Anwaltschaft für Gleichbehandlung

Gleichbehandlungsbericht für die Privatwirtschaft 2014/2015

Gleichbehandlungsbericht für die Privatwirtschaft 2012/2013

Gleichbehandlungsbericht für die Privatwirtschaft 2010/2011

Gleichbehandlungsbericht für die Privatwirtschaft 2008/2009

Gleichbehandlungsbericht für die Privatwirtschaft 2006/2007

Gleichbehandlungsbericht für die Privatwirtschaft 2004/2005

Gleichbehandlungsbericht für die Privatwirtschaft 2003

Gleichbehandlungsbericht für die Privatwirtschaft 2002

Gleichbehandlungsbericht für die Privatwirtschaft 2001

Zusatzinformationen: